Andechser am Dom am 8. September 2014Foto: Heinz Weissfuss
Mit 70 weiteren Sitzplätzen stellt die Terrasse des Andechsers im Sommer eine wunderschöne Möglichkeit dar, mitten im Herzen Münchens sich zu entspannen und den modernen bayerischen Lifestyle zu genießen.

Für kulturell Interessierte bietet es sich an, nach dem Besuch des Andechsers das bauliche Wahrzeichen Münchens – den Dom zu Unserer Lieben Frau bzw. Frauenkirche im Volksmund –, der sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Terrasse befindet, zu erkunden.

Der Dom prägt seit dem Anfang des 16. Jahrhunderts mit seinen knapp 100 Metern hohen Zwillingstürmen das Stadtbild; und da die Münchener gerne einen direkten Zugang zu ihrem weiß-blauen Himmel haben, wird der Bau von höheren Gebäuden als des Doms im Stadtzentrum weiterhin untersagt und die Schönheit der Stadt bewahrt bleiben.